FRIEDENSPÄDAGOGIK

 

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.“

Mahatma Gandhi

 

 

Frieden werden wir dauerhaft nur durch ein gewaltfreies Miteinander erlangen. Und das fängt überall dort an, wo Kinder leben und lernen. Auch und besonders in Schule!

 

 

Wenn wir eine friedliche, von gegenseitigem Respekt und Achtung geprägte Gesellschaft aufbauen wollen, müssen wir bei unseren Kindern beginnen. Dazu gehört die Förderung von innerem Frieden, friedlichem Verhalten und Werten in ihnen ebenso wie die Art und Weise, wie wir sie behandeln, die Vorbilder, die wir ihnen sind, und die Umgebung, die wir für sie schaffen.

 

 

Durch die Verbindung der Montessori- und Naturraumpädagogik und durch den roten FADEN, der sich durch unsere gesamte pädagogische Arbeit und Haltung zieht, werden an der LeNa Kompetenzen, die für eine friedliche Gesellschaft notwendig sind, von Anfang an erfahren, erlernt und gelebt.

 

 

Wie wir an der LeNa Frieden leben und lernen

 

# Wir erlernen, erleben und etablieren gemeinsam eine gewaltfreie Kommunikation („Projekt Giraffentraum“).

 

 

# Wir lernen Mediationsverfahren kennen und die Kinder führen sie zunehmend selbstständige durch.

 

 

# Wir praktizieren eine positiven Feedback- und Fehlerkultur, indem wir Eigenverantwortung statt Abhängigkeit schaffen, Feedback statt Bewertung und Wertschätzung statt Belohnung einsetzten.

 

 

# Wir setzen uns aktiv mit Stereotypisierungen und Vorurteilen auseinander (Anti-Bias-Ansatz), denn „Menschen mit einem sicher ausgebildeten Selbstbild, Offenheit gegenüber Vielfalt und dem Bestreben danach, Ungerechtigkeiten zu beseitigen, bilden die Grundlage für ein friedliches Miteinander“ (Goldberg 2023).

 

 

Die Integration der gewaltfreien Kommunikation und des Anti-Bias-Ansatzes in den täglichen Schulalltag und den Umgang miteinander, sowie die Etablierung einer positiven Feedback- und Fehlerkultur stellen für uns einen zeitlich unbegrenzten Prozess der gesamten Schulgemeinschaft dar.

 

 

 

 

Aktuelles

Dez 22, 2023

Unser besonderes pädagogisches Interesse ist anerkannt! Ein Meilenstein der Schulgründung!

 

Nov 25, 2023 / BFAS

Wir sind als vorläufiges Mitglied im Bundesverband der Freien Alternativschulen (BFAS) aufgenommen.

Ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zur Schulgründung!

 

Sep 29, 2023 / LeNa-Treffen 2.0

Heute fand unser zweites großes LeNa-Treffen statt. Wir möchten unser Team erweitern und waren überglücklich, so viele tolle Menschen kennenzulernen!

Gemeinsam, gestärkt und zuversichtlich planen wir nun die nächsten Schritte um die LeNa lebendig werden zu lassen.  

 

Sep 27, 2023 / Website online

Juhuuu! Seit heute ist unsere Website online. Wir freuen uns, dass du hier bist und mehr über die LeNa erfahren möchtest!

"Man wächst mit seinen Aufgaben!"

Das erleben wir als Gründungsteam immer wieder und lernen unheimlich viel dazu.

 

Aug 14, 2023 / Gemeinnützigkeit LENa e.V.

Die Gemeinnützigkeit unseres  Trägervereins "Lern- und Entwicklungsraum Natur e.V. (LENa)" ist anerkannt! Wir freuen uns über Mitglieder und können nun auch Spendenbescheinigungen ausstellen ;-)

 

Aug 9, 2023 / Konzeptabgabe

Nach 8 Monaten intensiver Arbeit war es heute soweit, wir haben unser pädagogisches Konzept am Regierungspräsidium Stuttgart eingereicht 😍
Nun heißt es auf Rückfragen warten. Was für eine spannende Zeit!

 

Mai 21, 2023 / Vereinsgründung LENa e.V.
Heute wurde der Trägerverein Lern- und Entwicklungsraum Natur e.V. (LENa) gegründet, die Satzung verabschiedet und der Vorstand gewählt. Ein weiterer Schritt zur Verwirklichung unseres Herzensprojekt LeNa!